Zahnstangen

  • Zahnstange - High-Performance

  • Zahnstange - Premium

  • Zahnstange - Value-Class

  • INIRA pinning ermöglicht ein spanloses Verstiften der Zahnstange mit stark reduziertem Montageaufwand

Für jede Anforderung die passende Zahnstange

Bei der Realisierung Ihres Maschinenkonzepts stellt sich die Frage nach der richtigen Zahnstange. Mit den drei Zahnstangenklassen Premium Class, Value Class und Performance Class von WITTENSTEIN alpha, können wir Ihnen, in Verbindung mit einem abgestimmten Getriebe und Ritzel, die passende Lösung für Ihre Anforderung bieten.

Zahnstangenvarianten zum System:

  • High Performance Class Zahnstange - in Verbindung mit High Performance Linearsystem
  • INIRA – Die Revolution in der Zahnstangen-Montage
  • Premium Class Zahnstange - in Verbindung mit Precision System
  • Performance Class Zahnstange - in Verbindung mit Performance Linearsystem
  • Value Class Zahnstange - in Verbindung mit Standard und Economy System

Erfahren Sie mehr...

Kundenindividuelle Lösungen

Gerne entwickeln wir für Sie eine Lösung, die auf Ihre Antriebsaufgabe zugeschnitten ist. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, der hohen Kompetenz unserer Mitarbeiter und unseren umfassenden Dienstleistungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Kontaktformular

WITTENSTEIN alpha GmbH - Walter-Wittenstein-Straße 1

+49 7931 493-10800

+49 7931 493-200

  • Innovative Zahnstange
  • High Performance Class Zahnstange
  • Premium Class Zahnstange
  • Value Class Zahnstange

Innovative Zahnstange – in Verbindung mit High Performance Linearsystemen

Vorteile auf einen Blick:Montageschritte:
  • Kürzeste Montagezeiten
  • Reduktion der Montagezeiten je nach Anwendungsfall um bis zu 50 %.
  • Verbesserte Montageergonomie
  • Die einfache und kraftsparende Montage reduziert die körperliche Belastung des Montagepersonals auf ein Minimum.
  • Maximale Montagepräzision
  • Mit deutlich reduzierten Arbeitsaufwand lässt sich leicht eine optimale Gesamtpräzision des Linearantriebs erreichen.
  • Höchste Montagefreundlichkeit
  • In der Maschinenkonstruktion muss nicht vorrangig auf eine montagefreundliche Klemmung der Zahnstange geachtet werden.
  • Es ergeben sich völlig neue konstruktive Möglichkeiten.
- Grafiken -
  • Zahnstange wird auf der Anschraubfläche positioniert
  • Zylinderschrauben werden eingesetzt und eingeschraubt
  • Montagehülsen werden aufgesetzt
  • Zahnstange wird durch Anziehen der Montagehülse geklemmt
  • Schrauben werden mit vollem Moment angezogen
  • Montagehülsen werden wieder gelöst und weiterverwendet

High Performance Class Zahnstange – in Verbindung mit High Performance / Performance Linearsystem

Einsatzbereiche für die High Performance Zahnstange lassen sich überall dort finden, wo es darum geht,  hohe Beschleunigungen zu beherrschen oder große Massen zu bewegen. Also überall, wo hohe Vorschubkräfte zu übertragen sind.
 
Deutlich verbesserte Eigenschaften bei:

  •  Härte und Festigkeit in der Randschicht und im Kerngefüge
  •  zulässige Torsions- und Biegebelastungen
  •  Dauerfestigkeit für schwingende Beanspruchung
  •  Widerstand gegen Verschleiß
  •  Lebensdauer

Ein Bohrbild abgestimmt auf höchste Vorschubkräfte:

WITTENSTEIN alpha setzt mit dem Bohrbild der High Performance Zahnstange einen neuen Standard.

Das Bohrbild bietet folgende Vorteile:

  • gleichmäßig verteiltes Flächenpressungsprofil
  • perfekte Verbindung zwischen Zahnstangen und Maschinenbett
  • hohe übertragbare Vorschubkräfte bei optimaler Schraubensicherheit

Premium Class Zahnstange – in Verbindung mit Precision System

Die Lösung für hoch dynamische und präzise High-End-Anwendungen. Für noch mehr Präzision:

Die einzigartige Linear- und Gantrysortierung. Sprechen Sie uns an!

Ihre Vorteile:

  • beste Verzahnungsqualität sorgt für höchste Präzision, selbst im Einzelantrieb
  • bis zu einer Maschinengenauigkeit von ca. 30 μm ist in Verbindung mit sortierten Zahnstangen ein indirektes Meßsystem im Einzelantrieb ausreichend

Value Class Zahnstange – in Verbindung mit Economy System

Die wirtschaftliche Lösung für Mid-Range und Economy Anwendungen mit vergleichsweise geringen Ansprüchen an Positioniergenauigkeit und Vorschubkraft.

Die Schrägverzahnung sorgt für die gewohnt hohe Laufruhe.