premo – die neue, starke Aktuator-Plattform

  • premo ist die erste voll skalierbare Aktuatorenplattform: Hoch flexibel und sicher in der Anwendung, effizient im Verbrauch und einzigartig in Konnektivität, Produktivität und Präzision.

  • premo base line – die Einstiegsklasse Optimale Leistung für alle Positionieraufgaben, kurze Zykluszeiten durch geringes Verdrehspiel und hohe Steifigkeit, bei sehr guter Positioniergenauigkeit

  • premo advanced line – die Dynamikklasse Präzision für Positionier- und Bearbeitungsaufgaben, hohe Verdrehsteifigkeit und geringstes Verdrehspiel ermöglichen hohe Beschleunigungen und Regelgüte

  • premo high line – die Extraklasse Vielseitigkeit in nahezu allen Bereichen, höchste Leistungsdichte bei hoher Verdrehsteifigkeit und hohen Radialkräften

Absolute Präzision trifft auf perfekte Bewegung: premo verbindet precision mit motion – so effizient wie nie

Der erste voll skalierbare Servoaktuator-Plattform bietet eine kompromisslose Flexibilität aus Sicht des Anwenders. Das Ergebnis ist ein enorm vielseitiger und leistungsindividueller Baukasten, der so gut wie allen Anforderungen der Antriebstechnik, Integration und Branchenspezifikation gerecht wird. Herzstück ist ein verdrehsteifes Präzisionsgetriebe mit geringem Verdrehspiel und hervorragender Drehmomentdichte in Kombination mit dem ebenso leistungsstarken, permanenterregten Synchron-Servomotor, der durch die verteilte Wicklung ein geringes Cogging und eine hohe Drehzahlkonstanz gewährleistet.

Erfahren Sie mehr

Downloads

Kundenindividuelle Lösungen

Gerne entwickeln wir für Sie eine Lösung, die auf Ihre Antriebsaufgabe zugeschnitten ist. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, der hohen Kompetenz unserer Mitarbeiter und unseren umfassenden Dienstleistungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Kontaktformular

WITTENSTEIN alpha GmbH - Walter-Wittenstein-Straße 1

+49 7931 493-10800

+49 7931 493-200

  • Technische Daten
  • Ausführungen
  • Ihr Vorteil
  • Optionen
  • Systemerweiterungen

premo base line

  • 3 Baugrößen 
  • Beschleunigungsmoment bis 315 Nm 
  • Maximales Verdrehspiel bis 3 arcmin 
  • Verdrehsteifigkeit bis 31 Nm/arcmin 

premo advanced line

  • 3 Baugrößen 
  • Beschleunigungsmoment bis 380 Nm 
  • Maximales Verdrehspiel bis 1 arcmin 
  • Verdrehsteifigkeit bis 83 Nm/arcmin 

premo high line

  • 3 Baugrößen 
  • Beschleunigungsmoment bis 455 Nm 
  • Maximales Verdrehspiel bis 2 arcmin 
  • Verdrehsteifigkeit auf Anfrage
  • premo base line: Basisausstattung mit glatter Abtriebswelle und Resolver
  • premo advanced line: Basisausstattung mit Abtriebsflansch und HIPERFACE® Absolutwertgeber singleturn, SIL 2
  • premo high line: Basisausstattung mit glatter Abtriebswelle und HIPERFACE® DSL Absolutwertgeber singleturn, SIL 2

 

Individuelle Aufwertung aller Lines durch vielfältige Optionen möglich.

Größtmögliche individuelle Freiheit bei der Konstruktion: 

  • Intelligenter Baukasten mit verschiedenen Getriebeformen
  • kurze Baulängen als optimale Konstruktionsbasis, 
  • vereinfachtes Design für weniger Störkontur und kleinere Aufstellflächen 

Höchste Maschinen- und Investitionssicherheit:

  • Intelligentes, energieeffizientes Produktkonzept
  • weniger Invest durch kleineren Regler mit weniger Verbrauch
  • weniger Kabel und kleinere Schleppketten durch Einkabelanschluss
  • höheres Haltemoment für kürzeren Notstopp-Weg
  • reduziertes Ausfallrisiko durch funktionelle Sicherheit im Geber

Hohe Busspannung und absolute Konnektivität zu Systemanbietern:

  • Zwischenkreis-
    spannung bis
    750 V DC
  • Schnittstellen für EnDat 2.2
  • HIPERFACE DSL®
  • DRIVE-CLiQ teilweise in Einkabel-Technologie 

Widerstandsfähige und reinigungsfreundliche Aktuatoren-Oberfläche:

  • Hochwertiges Design ohne Schraubenköpfe für optimale Reinigungsbedingungen und hohe Wertbeständigkeit

Rückführsysteme:
Neben der Basisaussattung optional erhältlich: EnDat 2.1/2.2, HIPERFACE®, HIPERFACE, DSL®, DRIVE-CLiQ

Temperatursensor:
Zur Auswahl stehen PTC, PT1000
  
Elektrischer Anschluss:
Gerade oder rechtwinklige Ausführung 1-Kabel-Anschluss für DSL-Protokoll. 

Pinbelegung:
Für eine Reihe von Servocontrollern bieten wir spezielle Pinbelegungen für Leistung und Signal an. 

Betriebsspannung:
Es stehen Wicklungen für 24, 48, 320 und 560 V DC zur Verfügung.

Schmierung:
Zur Auswahl stehen sowohl die Standard-Schmierung mit Öl, als auch Fett, lebensmitteltaugliches Fett und Öl.

Getriebeausführung:
verschiedene Formen für den Abtrieb und den Gehäuseflansch.

Maximales Verdrehspiel:
Zur Steigerung der Präzision kann optional das Getriebespiel reduziert werden.

Haltebremse:
Abgestimmt auf die Leistung des Motors gibt es eine passende Permanentmagnet-Haltebremse.

  • Unsere Ritzel-Zahnstangensysteme ermöglichen die Kopplung von Servoaktuator, Ritzel und Zahnstange auf effektivste Art und Weise. Zur Verfügung stehen High Performance Ritzel für high line und Premium Class RTP Ritzel für advanced line, sowie die Performance und High Performance Class Zahnstangen

  • Der Servoregler simco® drive steht als Schaltschrank-Variante mit Schutzart IP20 sowie als dezentrale Variante mit Schutzart IP65 zur Verfügung. Mit einem Spannungsbereich von 24 bis 48 V DC und einer Nennleistung von bis zu 2 kW kann der Servoregler simco® drive für hochgenaue Anwendungen eingesetzt werden.

  • Unsere speziellen Systemkabel unterstützen die hohe Leistungsfähigkeit der Maschine am effektivsten und sind daher die optimale Systemerweiterung „direkt vom Hersteller“. Alle Kabel zeichen sich durch eine hervorragende Qualität aus und sind schleppkettentauglich