Instandhalter-Treffen bei der WITTENSTEIN alpha GmbH

Die hohen Laufleistungen und die Zuverlässigkeit unserer Produkte sind nicht zuletzt einer guten Instandhaltung zu verdanken. Um den Mitarbeitern der Instandhaltung ein besseres Verständnis über unsere Produkte bieten zu können, veranstaltet die WITTENSTEIN alpha GmbH erneut ein 2,5-tägiges Instandhalter-Treffen.

Unter dem Motto „Warum präventive Wartung?" wird den Teilnehmern in einem Mix aus Theorie und Praxis u.a. der sichere Umgang beim Anbau des Motors an das Getriebe oder der selbständige Austausch von Verschleißteilen und Getriebebaugruppen gezeigt.

Die Tipps und Tricks helfen Ihnen zukünftig bei einer besseren Einschätzung von Schadensfällen und führen somit auch zu einer Optimierung Ihrer Betriebsprozesse.

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es einen Folgetermin ‎zu der bereits mehrmals erfolgreich durchgeführten Veranstaltung. Die Stimmen der Teilnehmer sprechen zudem für den Erfolg der Veranstaltung: „Sehr informativ, super Veranstaltung!" oder „Vielen Dank für diese gelungene Veranstaltung. Es war interessant, informativ und es hat Spaß gemacht."


Zielgruppe: Monteure, Instandhaltung und Kundendienst

Seminarziel:

  • Bessere Einschätzung von Schadensfällen
  • Selbstständiger Austausch von Baugruppen des Getriebes
  • Sicherer Umgang beim Anbau des Motors an das Getriebe
  • Dienstleistungsangebot von WITTENSTEIN kennenlernen
  • Besseres Verständnis für die Qualität und Funktion von WITTENSTEIN Getrieben


Themen des Instandhalter-Treffens

Julia Lanig - Walter-Wittenstein-Straße 1

Julia Lanig

Walter-Wittenstein-Straße 1

97999 Igersheim

+49 7931 493-10746

Tag 1 (9:30 Uhr - 16:00 Uhr)

  • Firmenrundgang
  • Dienstleistungen @ WITTENSTEIN
  • Betriebs- und Wartungsanleitung
  • Dichtungstechnologie @ WITTENSTEIN
  • Schmierung @ WITTENSTEIN

Tag 2 (9:00 Uhr - 16:30 Uhr)

  • Warum präventive Wartung?
  • Wann wird eine Reparatur empfohlen?
  • Überprüfung von defekten Getrieben
  • Austausch von Verschleißteilen
  • Tipps und Tricks vom Service-Team

Tag 3 (9:00 Uhr - 13:15 Uhr)

  • Inbetriebnahme nach Reparatur
  • Motoranbau
  • Lessons Learned
  • Übergabe des Teilnahmezertifikats



Termin: 6. - 8. September 2016

Anmeldeschluss: 12. August 2016

Kosten: 720 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer 
(Bei einer Anmeldung bis 18. Juli 2016 wird ein Frühbucherrabatt von 70 € gewährt)

Leistungen: inklusive Seminarunterlagen, Bewirtung, Abendveranstaltung am 1. Tag und 2x Hotelübernachtung

Teilnehmerzahl: max. 12

Veranstaltungsort: WITTENSTEIN alpha GmbH
                               Walter-Wittenstein-Straße 1
                               97999 Igersheim-Harthausen

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Zum Anmeldeformular


Wir freuen uns auf lehrreiche Tage gemeinsam mit Ihnen!