Unsere spielarmen Getriebe überzeugen in Rohrbearbeitungsmaschinen

Hohe Positioniergenauigkeit und Reproduzierbarkeit durch reduziertes Spiel und hohe Verdrehsteifigkeit, gepaart mit der Möglichkeit der individuellen Optimierung für besondere Einbausituationen – mit diesen Merkmalen überzeugten die Planeten- und Winkelgetriebe der Advanced Line und der Premium Line von WITTENSTEIN alpha die Entwickler der J. Neu GmbH. Unsere Getriebe werden in den 6-Achs-Rohrbearbeitungsmaschinen eingesetzt und punkten dort mit einer hohen Bearbeitungsgeschwindigkeit, einer präzisen 2D- und 3D-Umformung von Rohren und Profilen sowie besonderer Wirtschaftlichkeit.

PLANETEN- UND WINKELGETRIEBE FÜR ALLE ACHSEN UND ANFORDERUNGEN

Die WITTENSTEIN-Getriebe gewährleisten die bestmögliche Maßhaltigkeit der in 2D und 3D gebogenen Rohre und Profile.

PLANETEN- UND WINKELGETRIEBE FÜR ALLE ACHSEN UND ANFORDERUNGEN

Mehr lesen

J. NEU: PIONIER UND PROTAGONIST EINER BESONDEREN, PATENTIERTEN BIEGETECHNIK

J. NEU: PIONIER UND PROTAGONIST EINER BESONDEREN, PATENTIERTEN BIEGETECHNIK

Das Unternehmen J. Neu beschäftigt sich mit der Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und Lieferung von Maschinen zur Rohr- und Profilbearbeitung.

Mehr lesen

Getriebe für alle Achsen aus einer Hand

TP+ 110 mit Abtriebsflansch

Die hohe Verdrehsteifigkeit und Positioniergenauigkeit sprachen im Biegekopf aus prozesstechnischer Sicht für den Einsatz des Getriebes TP+ 110 mit Abtriebsflansch. Das minimale Verdrehspiel von weniger als einer Winkelminute gewährleistet selbst bei den extrem vielen Lastwechseln im Biegekopf eine hohe Präzision und Reproduzierbarkeit über alle gebogenen Bauteile hinweg. Ein weiterer Aspekt ist die Kompaktheit des TP+, die Störkonturen im Biegeraum der Maschine minimiert und zugleich mehr konstruktive Freiheitsgrade ermöglicht.

Zwei SP+ 210 als Gantry

Da auf den Rohrbearbeitungsmaschinen Rohre und Profile aus normalen und hochfesten Stählen, aus Edelstahl und auch aus Aluminium mit Außendurchmessern von bis zu 90 mm umgeformt werden, müssen bei der Vorschubachse für das Material sehr hohe Kräfte sicher beherrscht werden. Daher hat J. Neu zwei Getriebe SP+ 210 als Gantry synchronisiert, um die erforderlichen Drehmomente und die daraus resultierenden Vorschubkräfte zu erzeugen. Gleichzeitig zeichnen sich auch diese Getriebe beim Materialvorschub durch minimales Verdrehspiel und hohe Reproduzierbarkeit aus.

Zwei SP+ 140 und ein modifiziertes Winkelgetriebe TK+ 110

Zwei weitere SP+ 140 Getriebe gewährleisten eine ebenso präzise wie dynamische Höhen- und Seitenverstellung des Biegekopfes. Kunden- und applikationsspezifisch modifiziert wurde das Winkelgetriebe TK+ 110 an der Achse für den Dornrückzug. Hier hat WITTENSTEIN alpha abtriebsseitig eine Planetenrollspindel in die Flanschhohlwelle integriert, damit das Getriebe ohne zusätzliche Komponenten mit der Rückzugachse verbunden werden kann. Zudem verringert die Winkelbauform deutlich den erforderlichen Montageraum in der Verlängerung dieser Maschinenachse.

XPK+

Ein Getriebe der Premium Line – das XPK+ – kommt an der Torsionsachse zum Einsatz, mit der das Teil bei Bedarf im Biegeprozess auch um die eigene Achse umgeformt werden kann. Ein Highlight des XPK+ ist die Abtriebsschnittstelle: Sie ist auf sehr hohe Drehmomente ausgelegt und ermöglicht eine weit über den Industriestandard hinausreichende Leistungsübertragung. Hinzu kommt, dass sie auch hohe radiale und axiale Kräfte aufnehmen kann. Schließlich zeichnet sich das XPK+ in der Anwendung – bedingt durch die besonders hochwertige Verzahnung – durch ein dauerhaft niedriges Verdrehspiel von weniger als einer Winkelminute sowie durch höchste Verdrehsteifigkeit aus. Auch hier erfolgte eine applikationsspezifische Anpassung, damit das Getriebe nicht in den Biegeraum hineinragt.

Getriebeauslegung: Drei Wege zum Ziel

Mit dem Online-Tool CAD POINT, der ebenfalls webbasierten Anwendung SIZING ASSISTANT sowie der lizenzpflichtigen Auslegungssoftware cymex® 5 bietet WITTENSTEIN alpha drei unterschiedliche Software-Konzepte für die Auswahl, Auslegung und direkte Angebotsanfrage von Getrieben und Aktuatoren an.

CAD POINT

Der CAD POINT richtet sich vor allem an Kunden, die bereits Antriebslösungen von WITTENSTEIN alpha einsetzen, deren Einsatzbereiche und Vorteile kennen und die mit wenigen Klicks Konfigurationen vergleichen oder CAD-Daten abrufen möchten.

Mehr Informationen

SIZING ASSISTANT

Der SIZING ASSISTANT ist für Anwender konzipiert, die über einen vorgegebenen Motor oder eine konkrete Applikation kommend den schnellsten Weg zur Getriebeauswahl für Servoantriebe oder Kinematiken suchen. 

Mehr Informationen

cymex® 5

Geht es um detaillierte Auslegungsaufgaben für Hauptachsen mit Wellen- und Lagerberechnungen, die simultane Bearbeitung beliebig vieler Achsen innerhalb eines einzigen Projektes, die Betrachtung von elektrisch verspannten Antrieben oder die Optimierung von Auslegungsspielräumen, ist die multifunktionale Auslegungssoftware cymex® 5 das ideale Tool. 

Mehr Informationen