So dynamisch kann Präzision sein – unsere Antriebstechnik für die Pressenautomation

Das neueste Pressenverkettungssystem von Strothmann Machines & Handling setzt Maßstäbe: Der FeederPlus 6neo transportiert pro Minute bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeug­karossen –­ ­jedes bis zu 60 kg schwer – millimetergenau und zugleich hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Getriebe, Servoaktuatoren und Ritzel-Zahnstangen-Systeme von WITTENSTEIN alpha machen diese herausragende Performance möglich. Dank ihrer Leistungsdichte meistern sie auch hohe Antriebsleistungen und Lagerkräfte bei extrem kompakter Baugröße.

STROTHMANN MACHINES & HANDLING SETZT AUF KOMPONENTEN VON QUALITÄTSANBIETERN

In WITTENSTEIN nur einen Komponentenlieferanten zu sehen, würde unserer langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit nicht gerecht werden.

Andreas Senge, Leiter der Produktgruppe Pressenautomation und Handlingssysteme bei Strothmann

STROTHMANN MACHINES & HANDLING SETZT AUF KOMPONENTEN VON QUALITÄTSANBIETERN

Mehr lesen

Einen hervorragenden Eindruck des FeederPlus 6neo erhalten Sie hier:

Spiel und Schwingungen sind ein absolutes No-Go

Der FeederPlus 6neo übernimmt eine wichtige Aufgabe in der Pressenautomation: In einer Pressenlinie verkettet er zwei Pressen miteinander. Der Single-Arm-Feeder entnimmt ein geformtes Teil aus einer Presse und legt es für den folgenden Bearbeitungsschritt in die nächste Presse ein. Dabei laufen die Pressen kontinuierlich weiter, während die Bewegungen des FeederPlus 6neo Bahnkurven folgen, die mit den Pressen synchronisiert sind. Der prozesskritische Aspekt dabei: Die Achsen des Feeders und die Werkzeuge der Presse kommen sich in bestimmten Momenten bis auf wenige Zentimeter nah. Dies erfordert je nach Achse spielarme oder spielfreie Getriebe mit höchstmöglicher Verdreh- und Kippsteifigkeit, um Kollisionen durch Schwingungen oder Ungenauigkeiten in der Führung und Positionierung zu vermeiden. Diese Anforderungen durften jedoch nicht zu Lasten der Dynamik gehen, denn der FeederPlus 6neo wurde vor allem entwickelt, um die Ausbringungsleistung von vorher 12 auf jetzt bis zu 16 Teile in der Minute zu steigern.

ANTRIEBSAUSLEGUNG MIT CYMEX® 5 AUF BASIS VON MEHRKÖRPERSIMULATIONEN

Auch in diesem Projekt konnten wir uns wieder auf die technischen Daten der Getriebe sowie den Support und die Engineering-Kompetenz unseres Partners verlassen.

ANTRIEBSAUSLEGUNG MIT CYMEX® 5 AUF BASIS VON MEHRKÖRPERSIMULATIONEN

Mehr lesen

MAßGESCHNEIDERTE EMPFEHLUNGEN FÜR DIE ROTATIONSACHSEN

MAßGESCHNEIDERTE EMPFEHLUNGEN FÜR DIE ROTATIONSACHSEN

Die Rotationsachsen für den teleskopierbaren Schwenkarm (C1-Achse) und die Bauteilaufnahme (C2-Achse) standen bei der Auslegung im Fokus.

Mehr lesen

ANTRIEBSTECHNIK VON WITTENSTEIN ERMÖGLICHT NEUE FUNKTIONEN

ANTRIEBSTECHNIK VON WITTENSTEIN ERMÖGLICHT NEUE FUNKTIONEN

Die Antriebskomponenten von WITTENSTEIN alpha erlauben es, den Feeder mit Funktionserweiterungen für den Front-of-Line- und den End-of-Line-Bereich der Pressen auszustatten:

Mehr lesen

EINSPARPOTENZIAL VON MEHR ALS EINER MILLION EURO PRO PRESSENLINIE

EINSPARPOTENZIAL VON MEHR ALS EINER MILLION EURO PRO PRESSENLINIE

Die Funktionserweiterungen, die auch durch die Dynamik und Präzision der Antriebstechnik möglich wurden, sparen dem Kunden mehr als eine Million Euro pro Pressenlinie ein.

Mehr lesen