alpha Advanced Line – Unser Antrieb: Immer noch besser werden

Bereits seit Jahrzehnten setzen die Planetengetriebe SP+ immer wieder neue Maßstäbe am Markt. Unser Antrieb ist es, mit jeder neuen Generation die Getriebe noch besser und leistungsfähiger zu machen, um auch anspruchsvollste Applikationen und Anforderungen unserer Kunden optimal bedienen zu können.

 

 


Die neuen Produkthighlights von SP+ / TP+

Dank der Prozessoptimierungen bei Herstellung und Montage konnten diese Produkteigenschaften erheblich verbessert werden:

  • Anbindung verschiedener Motorwellen durch hohe Vielfalt an Klemmnabendurchmessern 
  • Drehmomenterhöhung um bis zu 20 % 
  • neue binäre Übersetzung (i= 8, 32, 64) - bis zu 30 % erhöhte Antriebsdrehzahlen 
  • verbesserte Laufruhe um bis zu 6 dB(A) 
  • flexible Abtriebsschnittstelle, optimiert auch für unsere Linearsysteme


Passend für alle Anforderungen
Egal ob Planeten-, Hypoid- oder Winkelgetriebe und unabhängig von der benötigten Leistungsdimension finden unsere Kunden hier eine passende Lösung für ihre spezifische Applikation – auch in Kombination mit entsprechenden Linearsystemen. Dazu kommt eine Vielzahl von Lösungen am Antrieb und Abtrieb.
Produktflyer herunterladen

Sparen Sie kostbare Montagezeit:
Montagering für TP+ / DP+

Der patentierte Montagering besteht aus einem leichten Schaumstoffring und einem Schraubensatz, der auf dem Montagering angeordnet ist – abgestimmt auf den jeweiligen Lochkreis der Flanschgetriebe TP+ / DP+. Die Schrauben sind mit Schraubensicherung und Korrosionsschutz Versehen und in der richtigen Länge zum Maschinenbett dimensioniert. Der Montagering wird zusammen mit dem Getriebe komplett vormontiert geliefert. Vorauswahl und Bereitstellung der richtigen Schrauben verkürzt die Montagezeit deutlich. Die integrierte Schraubensicherung verhindert Fehler bei der Montage.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • keine Auslegung der Schrauben erforderlich 
  • Einsparung von Logistikkosten 
  • Verkürzung der Montagezeit 
  • Minimierung von Montagefehlern 
  • kein zusätzliches Benetzen der Schrauben mit Schraubensicherung